Bergell

Ein Paradies für Wanderer und Bergsteiger, aber auch ein ruhiger Zufluchtsort für Künstler. Das Bergell vereint viele Gegensätze: südlich-italienisch geprägt und doch der evangelisch-reformierten Tradition verpflichtet. Das idyllische Tal ist Teil der antiken Nord-Südverbindung über die Alpen und verbindet den Kanton Graubünden mit Italien. Hier findet man den grössten Kastanienwald der Schweiz, schmucke Dörfer und majestätische Berge.