Sitterviadukt

Da kommt so mancher ins Schwindeln. Immerhin ist der Sitterviadukt bei St. Gallen der höchste Eisenbahnviadukt der Schweiz. In 99 Metern Höhe führt die Stein-/Stahlkonstruktion über die Sitter. Die 365 Meter lange Brücke wurde zwischen 1908 und 1910 von der ehemaligen Bodensee-Toggenburg-Bahn (heute Südostbahn) erbaut.